ZZ Top

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von ZZ Top

Mehr Konzerte sehen

Info

ZZ Top ist eine mehrfach preisgekrönte Band, die sich aus Billy Gibbons, Dusty Hill und Frank Beard zusammensetzt. Sie begannen als amerikanische Bluesband, haben aber ihre Musik im Laufe ihrer Karriere weiterentwickelt und Elemente aus New Wave, Punk und Dance Rock und anderen Genres aufgenommen. Ihre Fähigkeit, ihre Musik zu erweitern und gleichzeitig einen Fuß fest im Blues-Hintergrund zu halten, hat 2004 zu zahlreichen Auszeichnungen und sogar zur Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame geführt. ZZ Top wurde 1969 in Houston, Texas, gegründet und veröffentlichte 1971 ihr erstes Album, ZZ Tops erstes Album. Sie machten sich schnell einen Namen, indem sie Humor und Anspielungen in ihre Texte einbauten. Nach der Veröffentlichung von vier weiteren Alben unterschrieb die Band 1979 bei Warner Brother's Records und veröffentlichte ihr Album Deguello, das mit Platin ausgezeichnet wurde. 1983 erschien ihr Album Eliminator, das die Single "Legs" enthielt. "Legs" gewann den MTV Music Video Award als bestes Gruppenvideo. Ihr Stern stieg nur weiter an und 1994 unterzeichneten sie einen Vertrag über 35 Millionen Dollar mit RCA Records. Sie haben über ein Dutzend Alben mit großem Erfolg veröffentlicht, ausgiebig getourt und im Laufe ihrer Karriere mehrere preisgekrönte Musikvideos erstellt.