Wolf Alice

  • Gigs
  • Info
  • Playlist
  • Galerie
  • Follower

Konzerte von Wolf Alice

Info

Wolf Alice ist eine vierköpfige Band und stammt aus dem Norden London. Ihren Bandnamen Wolf Alice führen sie auf eine Kurzgeschichte von Angela Carter zurück. Gegründet hat sich die Band 2010. Sie setzt sich aus der Sängerin und Gitarristin Ellie Rowsell, Joff Oddie (Gitarre, Gesang), Theo Ellis am Bass und Joel Amey am Schlagzeug zusammen. Ellie Rowsell und Joff Oddie beginnen zunächst als Duo und lassen sich von zwei Freunden am Bass und den Drums unterstützen. Theo Ellis und Joel Amey stoßen im Jahr 2012 dazu und übernehmen permanent die Rolle des Bassisten und Drummers. Zwischen Indie-, Alternative- und Folkrock Den Musikstil von Wolf Alice ordnet man hierzulande zwischen Indie-, Alternative- und Folkrock ein. Im Februar 2013 veröffentlichen sie im Indielabel Chess Club als erste gemeinsame Single Fluffy - kurz darauf die EP Blush. Sie unterschreiben 2014 bei Dirty Hit Records und veröffentlichen im Mai ihre zweite EP Creature Songs. Bei den UK Festival Awards im Dezember des gleichen Jahres werden sie als 'Best Breakthrough Artist' ausgezeichnet. Im Juni 2015 erscheint endlich das erste Album My Love Is Cool. Es folgt ein Konzert nach dem anderen, u.a. auf Open Airs wie dem Reading, Leeds und Glastonbury. Ihr Erfolg ist jedoch nicht nur auf die UK beschränkt, sie spielen unter anderen auch auf dem Dockville in Hamburg oder dem Melt! in Ferropolis. Dementsprechend begehrt ist auch ein Ticket für ihre große Tour – ein ausverkauftes Haus ist nicht unüblich.

Fehler melden