Sepultura

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von Sepultura

Mehr Konzerte sehen

Info

Die Metal-Band Sepultura wurde im Jahr 1984 gegründet. Sepultura stammt aus Brasilien und veröffentlichte ein Jahr nach ihrer Gründung die LO "Seculo XX/Bestial Devastation" gemeinsam mit Overdose. Die Band bestand damals aus Max und Igor Cavalera sowie Jairo Guedez und Paulo Xisto Pinto. Guedez verließ ein Jahr später die Band und wurde durch Andreas Kisser ausgewechselt. Mit dem Wechsel des Gitarristen veränderte sich auch der Sound der Metal-Band. Das Ende von Max Cavalera Das erste Mal ging Sepultura im Jahr 1987 auf internationale Tour. Nach der Veröffentlichung von "Beneath the Remains" folgte unter anderem "Arise" 1991 sowie "Chaos A.D." im Jahr 1993. Damals feierte die Band erste kommerzielle Erfolge außerhalb Südamerikas. Mit dem Album "Roots" feierte die Band ihren größten Erfolg 1996. Der Erfolg stieg den Jungs zu Kopf; Max Cavalera, Sänger der Band, verließ Sepultura. Wer damals eine Karte für ein Sepultura Konzert hatte und Cavalera live erlebte, kann sich heute daher glücklich schätzen. Sepultura heute Die Band stand vor dem Aus. Man überlegte Andreas zum Sänger umzuschulen, entschiedet sich jedoch für Derrick Leon Green. Sepultura ist, während der Tour, immer wieder für ihre lauten Konzerte bekannt. Wer eine Karte für ein Konzert von Sepultura möchte, muss schnell sein. Im Jahr 2013 veröffentlichte die Band das 13te Studioalbum.