Megadeth

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von Megadeth

Mehr Konzerte sehen

Info

Megadeath! Wenn sich eine Band einen solchen Namen gibt, dann kann man sicher sein, dass es gewaltig kracht. Die Bezeichnung entstand seinerzeit im Kalten Krieg bei Planspielen rund um einen Atomkrieg und ist eine Kurzform für eine Million Todesopfer. Man mag den Bandnamen als ironisches Wortspiel begreifen, aber wer die Platten und Konzerte der Thrash-Metaller kennt, der weiß genau, er kommt nicht von ungefähr. Alles begann mit einem Tiefschlag! Im Jahre des Herrn 1983 flog Leadgitarrist Dave Mustaine bei der damals noch den Status einer Garagentruppe innehabenden Band Metallica achtkantig raus. Doch eine solche Schmach bewältigt man am besten, indem man selbst was auf die Beine stellt. Und das tat der Kalifornier auch. Er gründete Megadeath – und schrieb fortan Rock-Geschichte. Über die Jahre wechselte die Besetzung ständig, aber Dave Mustaine blieb der einzige konstante Faktor (sieht man mal vom Maskottchen Vic Rattlehead ab). Als Sänger, Hauptsongwriter und Gitarrist vollbrachte er es, Megadeath zu den ganz großen Nummern der Szene zu machen. Neben Metallica, Slayer und Anthrax zählt die Gruppe zu den Big Four des Thrash Metal. Ehre, wem Ehre gebührt. Und die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende! 2016 sind Megadeath zurück – new & improved! Anfang des Jahres veröffentlichte die legendäre Band mit "Dystopia" ein neues Album und natürlich geht man auch wieder auf Tour. Tickets sollte man sich frühzeitig sichern, die Konzerte werden Metal-Fans in Scharen locken. Im Sommer führt die Dystopia World Tour die Truppe nach Europa.