Tickets für Jan Delay kaufen

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von Jan Delay

Mehr Konzerte sehen

Information über Jan Delay

Jan Philipp Eißfeldt alias JAN DELAY, alias Bobba Ffett, alias Eizi Eiz ist ein Hamburger Junge, der den deutschen Rap-Hip-Hop mit Elementen aus der Reggae/Funk- und Soulmusik in Deutschland gesellschaftsfähig gemacht hat. Seine näselnde, entspannte Stimme macht auch aus alten Kamellen wie dem Nena-Song "Irgendwo, irgendwie,irgendwann" oder dem romantischen Rio-Reiser-Stück "Für immer und Dich" neue und spannende Hörerlebnisse. Auch als Synchronsprecher für verschiedene Zeichentrickfilme sorgt seine Stimme für einen großen Wiedererkennungseffekt. Seit 1990 tummelt sich Jan Delay erfolgreich mit verschiedenen Formationen wie den "Absolute Beginners", "Disko Nr. 1", der "Sam Ragga Band" und "Deichkind" auf der deutschen Musikszene. Seinen ersten Charterfolg hatte er 1998 mit "Absolute Beginners" mit dem Song "Bambule", mit Disko No.1 belegte er im Februar 2007 mit dem Stück "Feuer" den zweiten Platz beim dritten Bundesvision Song Contest. Seine Konzerte sind immer sehenswert, die bunte Mischung aus Soul/Hip-Hop und Reggae begeistert seine Anhänger, auch optisch ist Jan Delay alles andere als Mittelmaß. Seine Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg, den er als seinen musikalischen Papa bezeichnet, und diesen auf seiner Tour 2011 sporadisch begleitete, ist äußerst fruchtbar und Stücke wie "Reeperbahn" oder "Alles im Arsch" sind legendär. Im Sommer 2014 trat Jan Delay beim Open-Air-Festival Wacken auf und sorgte hier auch bei den Metal-Anhängern für gute Stimmung. Jan Delay ist in seinen Texten immer kritisch, antirassistisch und ehrlich. Auf Tour ist er immer wieder. Empfehlenswert ist es, schnell Karten vozubestellen, denn Jan Delay Konzerte sind schnell ausverkauft.