James Taylor

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von James Taylor

Mehr Konzerte sehen

Info

James Vernon Taylor ist ein äußerst bekannter Sänger aus den USA. Außerdem spielt er selbst Gitarre, komponiert Lieder und schreibt die dazugehörigen Texte. Durch seine bisherigen Erfolge prägte er die amerikanische Musikszene entscheidend mit. In seiner Karriere gewann Taylor bereits fünf Mal den renommierten Grammy Award, zusätzlich zu diesen Auszeichnungen ist der Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame. James Taylor wurde am 12. März 1948 geboren und begann am Ender der 1060er mit seiner musikalischen Karriere. In New York gründete er gemeinsam mit einem Freund seine erste Band, allerdings hatte er zwischenzeitlich mit privaten Problemen zu kämpfen und wurde drogenabhängig. Den Durchbruch schaffte er nach einem Entzug im Jahr 1971. Um seine früheren Probleme zu verarbeiten, sprach er sein ehemaliges Drogenproblem in seinen Texten an und gewann so ein großes Publikum. In den 1970er engagierte er sich sehr für soziale und politische Projekte, besonders stark setzte er sich für ein Antiatomprogram ein. In dieser Zeit ging Taylor auch auf Tour und auf jedem Konzert sprach er seine sozialen Projekte an. Um an eine Karte zu gelangen mussten die Fans teilweise stundenlang an den Ticketschaltern anstehen. Auch in den 1980er und in den Neunzigern feierte der Songwriter große Erfolge. Seine Alben und Singles fanden sich auf den Spitzenplätzen der Charts wider und seine Popularität stieg weiter an. Im Jahr 2000 wurde er dann, sowohl in die Rock and Roll Hall of Fame, als auch in die Songwriter Hall of Fame aufgenommen. Auch heute tritt der Sänger noch live auf und begeistert seine Fans.