Coldplay

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von Coldplay

Mehr Konzerte sehen

Info

Coldplay - von Großbritannien in die Welt Coldplay gehört zu den erfolgreichsten Bands der letzten Jahre. Die britische Rock-Pop-Band konnte in den letzten Jahren über 80 Millionen CDs verkaufen, was sie mehrfach an die Spitze der Charts diverser Länder brachte. Am Anfang ganz klein Die vier Mitglieder der Band, Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman lernten sich bereits am Anfang ihrer Universitätszeit kennen. Martin und Buckland spielten zunächst gemeinsam in der Band Pectoralz, bis Berryman hinzustieß. Als Starfish begann dann die gemeinsame Karriere der Vier zunächst in kleineren Clubs. Als erste EP entstand Safety, damals in einer Auflage von nur 500 Stück, was diese Platte heute zu einem Sammlerstück von enormem Wert macht. Der große Erfolg der Band begann jedoch erst mit dem Album Parachutes, das 2000 veröffentlicht wurde. Die Alben A rush of blood in the head und X&Y standen dem in nichts nach. Große Tour und Welterfolg Mit Viva la vida or death and all his friends änderte sich der Stil der Band, was der Beliebtheit jedoch keinen Abbruch tat. Im Gegenteil: Mit diesem Album startete die Band ihre bisher größte Tour durch die ganze Welt. Die Tickets für jedes einzelne Konzert waren so schnell ausverkauft, dass Zusatztermine angeboten wurden. Als fünftes Album erschien Mylo Xyloto, das ebenfalls mehr auf elektronische Klänge setzte. Obwohl die Band weiterhin sehr erfolgreich ist, deutete Coldplay-Sänger Chris Martin an, dass das sechste Album A head full of Dreams eventuell auch das letzte sein könnte.