Avicii

  • Gigs
  • Info
  • Playlist
  • Galerie
  • Follower

Konzerte von Avicii

Folgen Sie diesem/dieser Künstler/in und wir informieren Sie, wenn er/sie Konzerte gibt.

Info

Als sich in den frühen 1990er Jahren die sogenannte Trance-Musik durch Acts wie Snap!, Jam & Spoon und Dance II Trance immer weiter ausbreitete, konnte noch niemand ahnen, dass sich diese Richtung der elektronischen Tanzmusik auch 20 Jahre später nach wie vor außerordentlicher Beliebtheit erfreuen sollte. Einer der hauptverantwortlichen Künstler für das derzeitiger Wiederaufleben dieser melosiösen Clubmusik ist der schwedische DJ Avicii. Am 8. September 1989 unter dem Namen Tim Bergling in der schwedischen Hauptstadt Stockholm zur Welt gekommen, begann er sich schon in jungen Jahren für elektronische Popmusik zu interessieren und seine ersten Gehversuche in diesem Genre zu unternehmen. Bereits im Teenageralter produzierte er die ersten Remixes zu Soundtracks von Computerspielen und legte auf Partys in Jugendzentren auf. Durch seinen eigenständigen und unverwechselbaren Trance-Sound wurde er schon bald einem breiteren Publikum bekannt und begann, einige kleinere Hits zu produzieren. Seinen endgültigen Durchbruch erzielte Avicii im Herbst des Jahres 2011, als sein Song "Levels" in einigen Ländern die Top 10 der Charts erreichte. Von diesem Moment an war sein Name aus der internationalen Dance-Szene nicht mehr wegzudenken, namhafte Popstars wie Flo Rida nahmen seine Produktionsdienste in Anspruch. Sein bisher größter Erfolg kam dann im Sommer 2013 mit der zusammen mit Aloe Blacc eingespielten Nummer "Wake Me Up", die rund um den Globus auf Platz 1 der Hitlisten stand. Weitere Singles wie "Hey Brother" und "Addicted To You" sowie das Album "True" konnten an diesen Erfolg anknüpfen. Aktuelle ist Avicii wieder auf großer Tour durch Europa unterwegs - sichern Sie sich also möglichst bald eine Karte für ein Konzert!