Sum 41

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von Sum 41

Mehr Konzerte sehen

Info

Die aus Kanada stammende Rock- und Punkband Sum 41 besteht aus Deryck Whibley, Jason McCaslin, Tom Thacker, Dave Baksh und Frank Zummo. Der Bandname leitet sich vom Gründungstag von Sum 41 ab, da die Band am 31. Juli 1996, also 41 Tage nach Sommerbeginn, gegründet wurde. Seit Jahren veröffentlicht die Band erfolgreich Singles und Alben. Sum 41’s Karriere Am 31. Juli 1996 beschlossen Sänger und Gitarrist Deryck „Bizzy D“ Whibley sowie Schlagzeuger Steve „Stevo 32“ Jocz, damals noch Highschoolschüler, aus Langeweile eine Band zu gründen. Zunächst hieß die Band Kaspir und wurde später in Sum 41 umbenannt. Kurz nach der Bandgründung kamen Bassist Mark Spicoluk sowie Gitarrist Mark Costanzo zur Band. Bis 1999 änderte sich die Bandbesetzung einige Male. Heute sind somit neben Whibley Bassist Jason McCaslin, Keyboarder und Gitarrist Thom Thacker, Gitarrist Dave Baksh sowie Schlagzeuger Frank Zummo Teil von Sum 41. 1998 konnte Sum 41 ihr erstes Demotape „Rock Out with Your Cock Out“ veröffentlichten. Es folgten mehrere Live-Auftritte der Punk- und Rockband, bis sie bei Mercury Records einen Plattenvertrag erhielten. 2000 konnten sie ihre EP Half Hour of Power und durch deren Erfolg 2001 ihr erstes Album All Killer, No Filler herausbringen. Das Album und die Singleauskoppelung Fat Lip brachten Sum 41 ihren internationalen Durchbruch mit mehreren Hit-Alben. Sum 41 live Ein Konzert von Sum 41 war stets ein wichtiger Bestandteil der Band. 2001 spielten sie ihre erste große Tour mit über 300 Konzerten. Es folgten mehrere Tourneen, wobei ein Ticket für ein Sum 41 Konzert stets heiß begehrt ist.