Post Malone

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von Post Malone

Mehr Konzerte sehen

Info

Austin Richard Post, geboren 1995 und besser bekannt als Post Malone, ist ein US-amerikanischer Produzent, Songwriter und Rapper. Seine Karriere als MC beginnt mit seiner Debütsingle "White Iverson". Sein künstlerischer Stil wurde immer stark von NBA-Basketballspielern inspiriert, und sein Künstlername ist wahrscheinlich auch ein Hinweis auf den ehemaligen NBA-Spieler Karl Malone. Obwohl der Künstler selbst angibt, dass er den Namen über einen automatischen Namensgenerator im Internet ausgewählt hätte. Seine Single "White Iverson", in Anlehnung an den ehemaligen Basketballspieler Allen Iverson, wird schnell zum Hit, und das Video zu dem Song konnte mehr als 480 Millionen Aufrufe in den sozialen Medien erreichen. Auch mit den folgenden Singles "Too Young", "What's up", "Patient" und "Tears" konnte er einen ähnlichen Erfolg verzeichnen. Sein erstes Album kam 2016 und trug den Titel "Stoney und enthält Singles wie "I Fall Apart" oder "Congratulations". Im September 2017 veröffentlichte er den Song "Rockstar", der es auf den ersten Platz auf der Hot 100-Liste in den USA schaffte. 2018 veröffentlichte er sein zweites Album "Beerbongs and Bentleys", das in vielen Ländern die Spitze der Charts erreichte. Bereits in einem so jungen Alter konnte Post Malone bereits unzählige Nominierungen und Auszeichnungen sammeln und hat zweifellos eine sehr wichtige Position in der aktuellen Hip-Hop-Szene erreicht.