Mumford & Sons

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von Mumford & Sons

Mehr Konzerte sehen

Info

Mumford & Sons ist eine britische Band, die sich voll und ganz dem Folk-Rock verschrieben hat. Die Band wurde im Jahr 2007 gegründet und erreichte innerhalb kürzester Zeit große Bekanntheit. Einer der wohl bedeutendsten Auftritte für Mumford & Sons war jener am Glastonbury Festival im Jahre 2008. Danach war die Band beinahe ohne Unterbrechung auf Tour und gab ein Konzert nach dem anderen. Im Oktober 2009 wurde das Debütalbum "Sigh No More" veröffentlicht, welches in den UK-Charts zuerst Platz 7 belegte und im Laufe der Zeit auf Platz 2 hochkletterte, in Australien belegte es sogar Platz 1. Weitere große Erfolge waren die Singles "Little Lion Man" und "Winter Winds". Der Song "The Cave" brachte der Band Grammy Award-Nominierungen in den Kategorien "Aufnahme des Jahres" und "Song des Jahres" ein. Mumford & Sons hat einen sehr bedeutenden im Jahre 1964 von den Beatles aufgestellten Rekord gebrochen - im Oktober 2012 waren sechs ihrer Lieder in den Billboard Hot 100 vertreten. Das zweite Album der britischen Band nennt sich "Babel" und erschien 2012 in Deutschland. "Babel" wurde bei den Grammy Awards 2012 als Album des Jahres ausgezeichnet.