Knorkator

  • Gigs
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Konzerte von Knorkator

Mehr Konzerte sehen

Info

Die Band Knorkator wurde im Jahr 1994 von Alf Ator und Stumpen in Berlin gegründet. In 1996 erweiterte sich die Band mit Buzz Dee, dem Gitarristen. Der Bassist Rajko Gohlke kam 2010 hinzu sowie der Schlagzeuger Nick Aragua im Jahr 2014. Bekannt wurde die Band mit den Alben Hasenchartbreaker und A Tribute to uns selbst. Von 2008 bis 2011 nahm die Band eine Auszeit. Im Jahr 2011 erfolgt die Tour 77, welche das erste Konzert nach der Pause von Knorkator darstellt, welches genau 77 Minuten dauerte. Jede einzige Karte dieses Auftritts war ausverkauft. Weitere acht Konzerte mit der gleichen Dauer folgten innerhalb von drei Jahren. Knorkator erfreute die Fans mit über 700 Konzerten innerhalb von 15 Jahren. Höhepunkt jedes Konzertes ist neben den Songs des Genres Fun Metal auch die Unterhaltung des Publikums. Dieses wird mit Lebensmitteln wie Toastbrot oder altem Obst sowie Gemüse beworfen. Auch Toilettendeckel oder Toilettenbürsten finden hier Anwendung.

Fehler melden