Bullet For My Valentine

  • Konzerte
  • Info
  • Playlist
  • Follower

Alle Konzerte von Bullet For My Valentine

Mehr Konzerte sehen

Info

Die britische Metalcore Band Bullet For My Valentine wurde 1998 von den vier Musikern Matthew Tuck, Michael Paget, Nick Crandle und Michael Thomas gegründet. Zu Beginn ihrer Karriere spielte Bullet For My Valentine, damals noch unter dem Namen Jeff Killed John bekannt, als Heavy Metal Coverband. Erst in den darauffolgenden 7 Jahren entdeckten sie ihren eigenen Stil und nahmen Songs auf, die auch im Radio gespielt wurden. Obwohl Bassist Nick Candle die Band 2003 verließ und durch Jamie Mathias ausgetauscht wurde, tat das ihrem Erfolg keinen Abbruch. Am 30. September 2005 erschien dann das erste Album unter dem Namen Poison und kletterte in ganz Europa in die Top 50 Charts. Bis zum Jahr 2015 veröffentlichte Bullet For My Valentine insgesamt fünf Alben, von denen drei in Großbritannien mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurden. Weitere Auszeichnungen erhielt die Band 2004 als beste Newcomer, sowie 2006 und 2010 als beste britische Band. Da Bullet For My Valentine regelmäßig auf Tour ist, können die Metalcore Fans die vier Musiker auch live erleben. Die Konzerte sind nicht nur atemberaubend, sondern auch einzigartig und die Tickets dafür sind für einen absolut angemessenen Betrag erhältlich, den sich wirklich jeder leisten kann.